Die Genügsamkeit liegt in einem Löffel Marmelade

Eigentlich sollte die Überschrift Lady Marmelade heißen. Doch dann erinnerte ich mich an den Inhalt des Textes des gleichnamigen Songs und entschied mich um. Nicht, dass es hier noch zu Missverständnissen kommt, was den Erotikanteil meines Blogs betrifft. Er ist rudimentär. Was mich in einen kurzen aber wichtigen Exkurs abdriften lässt: Mit der auf dieser … Die Genügsamkeit liegt in einem Löffel Marmelade weiterlesen

Begnadet

Ich wünsche Ihnen einen begnadeten Tag. Sie fragen sich, wie ich darauf komme? Und warum ich Sie mit einem so altmodischen Wort behellige? Vor einigen Tagen tauschte ich mich mit einer Freundin über das Thema Meditation aus. Ich mag den Begriff innere Einkehr eigentlich viel lieber. Aber egal wie wir es nennen, innerlich still zu … Begnadet weiterlesen

Biden, Belarus und der Bürgermeisterkandidat

Mit dem Herstellen politischer Zusammenhänge muss ich vorsichtig sein. Das ist so wie Schwimmen mit Schwimmflügelchen. Man kann nicht schwimmen und hofft dennoch, dass es gut geht. Das auflagenstärkste Lokalblatt in der Region dient mir als Schwimmhilfe. Obschon mich manchmal das Gefühl beschleicht, dass dort ebenfalls auf Schwimmhilfen zugegriffen wird, und zwar nicht zu knapp, … Biden, Belarus und der Bürgermeisterkandidat weiterlesen

Die Insel der Verschmutzung

Wie war Ihre Nacht? Apropos Siezen. Viele Autoren duzen ihre Leser, um, wie sie sagen, Nähe herzustellen. Ich finde ein Sie ist wie ein Schatz um den man weiß und ihn genau deshalb dort lässt, wo er ist. Weil sein Wert nicht von dieser Welt ist. Weil er sich vielleicht in Luft auflöst, wenn man … Die Insel der Verschmutzung weiterlesen

Wie man vom Kopf in den Bauch kommen kann

Das Ding, das ich heute Morgen gedreht habe, hat Seltenheitswert. Noch vor dem ersten Kaffee habe ich mich kreativen Kochergüssen hingegeben. Verzagen Sie jetzt bitte nicht oder unterstellen mir asketische Talente. Habe ich nicht. Meine hedonistischen Neigungen sind famos bis frivol und oft die einzige Motivation meines Tuns. Den ersten Kaffee trinke ich so gegen … Wie man vom Kopf in den Bauch kommen kann weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten