Monat: März 2020

News Distancing*

Sind wir im Krieg? Verlieren wir gerade unsere Rechte? Wann werden die Maßnahmen gelockert? Ach was für ein Spaß, dass Herr Laschet nicht im Stande ist, seinen Mundschutz korrekt zu tragen. Wie viele Tote gibt es inzwischen? Her mit den Einzelschicksalen! Wer gewinnt das Rennen? Robert Koch oder Johns Hopkins? Leben oder Wirtschaft? New York […]

Mehr

Fähnchen im Wind

Manchmal ärgere ich mich über mich selbst! Und zwar richtig. Sie sind natürlich super heiß darauf zu erfahren, worüber ich mich ärgere. Das verstehe  ich gut. Schließlich ist sonst ja auch kaum was los und man ist dankbar für jedes noch so unbedeutende Seelenstriptease. Leider habe ich weder Skandälchen geschweige denn nackte Tatsachen für Sie […]

Mehr

Warum wir uns nicht alles in den Mund stecken sollten

Seuche und Rassismus feiern eine ausschweifende Corona-Hochzeit. Als Location fiel die Wahl auf Rossmann hier im Dorf. Sehr klug, denn dort gibt es auch noch Klopapier, jedenfalls für die Mitarbeiter. Es versteht sich von selbst, dass natürlich nicht jeder an diesem Fest teilnehmen kann. Eingangskontrolle. Klar. Und so verwehrten Mitarbeiter der hiesigen Rossmann Filiale einer […]

Mehr

Leben erhöht das Risiko zu sterben

In den letzten zehn Jahren sind in Deutschland gerundet 900.000 Menschen jedes Jahr gestorben. Ganz schön viele. Die Grippewelle 2017/2018 hat in Deutschland schätzungsweise 25.100 Menschen das Leben gekostet. Auch eine beachtliche Zahl. Es war eine Grippe mit einem sehr schweren Verlauf. Obwohl es noch gar nicht so lange her ist kann ich mich nicht […]

Mehr

Neubewertung nach Krisen am Beispiel von Mehl.

Die allerbeste Nachricht von heute: Es gibt wieder Mehl! Und ich habe eine Packung bekommen. Sogar geschenkt! Eine sehr nette Nachbarin hat mir die Tüte unter gewissenhafter Einhaltung der geltenden social  distancing rules vor die Tür gestellt. Eine Woche hat sie auch für mich die leeren Regale hiesiger Discounter bis in die hinterste Ecke inspiziert. […]

Mehr

Das Phantom

Freuen Sie sich auch immer so, wenn Sie ganz unverhofft einen 10-Euro-Schein in der Tasche finden? Mein Start in einen vernieselten Freitag war von dieser erregenden Freude erfüllt. Ich habe nämlich noch eine angebrochene Packung Mehl gefunden! Zum Glück nicht in meiner Tasche, sondern im Vorratsschrank. Mehl verleiht Freudenflügel. Und dann sind da ja noch […]

Mehr