Monat: Mai 2020

Selber essen macht fett

Wenn man über einen längeren Zeitraum mehr isst und trinkt als man braucht und sich dazu weniger bewegt, wird man fett. Zwei Jahrzehnte habe ich nicht verstanden, warum aus normalgewichtigen oder gar schlanken Menschen im Laufe der Zeit Kugelmenschen werden. Ich konnte nicht verstehen, dass es einem scheinbar völlig egal ist, einen Bauch in Fußballgröße […]

Mehr

One Day I’ll Fly Away

Und dann fängt man einfach wieder an! Die alte Liebe schüttelt den Rost ab. Sie hat keinen Bock zu rosten. Die Liebe zum Leben, den Dingen, Menschen, die wichtig waren, es immer noch sind und bis zum Schluss sein werden, brechen den Bann. Ich schaue durch mein Kaleidoskop. Drehe es hin und her. Alles neu? […]

Mehr

Spaß im Gras

Wie der Herr so das Gescherr. Wenn etwas anders ist als gewohnt, dann werden wir beide unruhig. Wir beide, das sind in diesem Fall meine sensible Hündin und ich. Da war etwas ganz anders als sonst! Da stand ein Fahrrad mitten im hohen Gras. Ein schwarzes, sportliches Geländerad. Ausnahmsweise ließ ich die Hündin angeleint und […]

Mehr

Warum es manchmal Meer sein muss

La mer Qu’on voit danser Le long des golfes clairs A des reflets d’argent La mer Des reflets changeants Sous la pluie Das Meer, sieht man im Tanz, an hellen Buchten entlang, wie’s spiegelt Silberglanz. Das Meer wechselt den Glanz unterm Regen. (Charles Trenet, Chanson, 1946) Gestern war ich am Meer. Wenn Sie ein spontaner […]

Mehr

Vielfalt on Blog

Im Spätsommer 2006 ging Ideenlese zum ersten Mal online. Ich schrieb über die Liebe zum Laufen, denn damals lief ich in gemäßigtem Tempo halbe und ganze Marathons und Hermannsläufe und kommentierte Einbrüche, Erfolge und Ergebnisse. Was gibt es schließlich Interessanteres? 2015 beendete ich das Bloggen. Irgendwie war ich des Schreibens müde und auch des Laufens. […]

Mehr

Informationsreizüberflutung

Ich freue mich sehr, hier auf Ideenlese einen Gastbeitrag veröffentlichen zu dürfen. Da kommt mal etwas Leben in die One-Woman-Show. Wenn Sie übrigens auch Interesse und Lust am Schreiben haben, bisher aber vor einem eigenen Blog zurückschreckten, nur keine Hemmungen. Schreiben Sie mir gerne eine Email oder rufen Sie mich an und lassen Sie uns […]

Mehr

Der kleine Ken möchte beim Aldi abgeholt werden

Waren Xavier und Attila eigentlich gemeinsam auf Verschwörungstournee? An einem Tag von München über Stuttgart nach Berlin? Ist ja schnell gemacht. Die kleine Version des Ken Jebsen war jedenfalls allein, also ohne Barbie, hier bei uns im Dorf zugange und postierte sich samt seiner abstrusen Parolen direkt vor dem Aldi. Wenn ich ihn richtig verstanden […]

Mehr