One Day I’ll Fly Away

Und dann fängt man einfach wieder an!

Die alte Liebe schüttelt den Rost ab. Sie hat keinen Bock zu rosten. Die Liebe zum Leben, den Dingen, Menschen, die wichtig waren, es immer noch sind und bis zum Schluss sein werden, brechen den Bann.

Ich schaue durch mein Kaleidoskop. Drehe es hin und her. Alles neu? Alles bunt. Alles schon immer da gewesen.

Auch wenn wir es manchmal vergessen in diesen Zeiten, die so schnell sind. So fordernd.
Zeiten, die Angst machen. Zeiten, in denen wir uns nur noch rudimentär am Alten orientieren können. Ungewisse Zeiten. Wie sie immer schon gewesen sind. Ungewiss. Wenn auch nicht so schnell.

Tief in uns ist ein Areal, das uns genau die Impulse gibt, die wir brauchen. Sie sind nicht immer schön. Sie sind nicht immer willkommen. Sie sind zuweilen verwirrend.

Sie überfordern, reißen Lücken zwischen So bin ich und So will ich sein. Na und? Was Jetzt?

Es fühlt sich an wie ein tägliches Begrüßen und gleichzeitig Abschiednehmen.
Wenn ich groß bin, werde ich weise, souverän und gelassen.

Und bis es soweit ist? Hineinleben. Hineinwagen. I Say A Little Prayer.

Musik auf die Ohren und direkt ins Emotionszentrum abtauchen. Music Was My First Love.
Eine Runde nach der anderen. Fast wie damals. In The Air Tonight. Langsam, dankbar, andächtig.
Die Tränen? Allergie? Some Say Love It Is A River.

Ich korrigiere meine Haltung, konzentriere mich darauf, nicht zu sehr am Boden zu haften.

Ein bisschen fliegen.

Die einen verdrängen, die anderen verschweigen und wieder andere laufen weg.
Vielleicht ist es von allem ein bisschen? Doch diese Zauberformel wirkt nicht mehr.

One Day We’ll Fly Away.
Wir wissen nicht wann das sein wird und wohin die Reise geht.

Und das was wir wissen, ist so gut wie nichts! Also weiter mit Hirn, Herz und Hand.
Alles wie immer. Wind him up. 

*Songtitel
Aretha Franklin
John Miles
Phil Collins
Bette Midler
Ulla Meinecke
Randy Crawford
Saga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s