Muttertier Satire

Manchmal suche ich das Abenteuer und mache total verrückte Dinge. Gestern war es wieder soweit. Ich besuchte den hiesigen Edeka Markt um 19 Uhr. An einem Samstag! Mein Einkauf war schnell erledigt, Vegetarier und Veganer hören jetzt bitte auf zu lesen, denn ich erstand an der Fleischtheke Würstchen und Kartoffelsalat. Ein richtiges Abenteuer braucht einen ethisch-moralischen Ausrutscher finde ich. Ich dachte an Fräulein Thunberg und den Zustand unserer Welt, sprach ein kleines Bußgebet und machte mich auf den Weg ans Ende der Kassenschlange. Dort angekommen beobachtete ich ein kleines Kind, wie es in entzückender Unbedarftheit mit seinen feucht-klebrigen Fingerchen den … Muttertier Satire weiterlesen