Demokratie

Es war eine verhältnismäßig kleine Gruppe, die fahnenschwenkend einer Frau huldigte, die in Bielefeld einsitzt, weil sie behauptet, dass es den Holocaust nicht gegeben habe. Eine 91 Jährige unbelehrbare Nazifrau. Viele Frauen spielten und spielen übrigens im alten und im neuen Nationalsozialismus eine starke Rolle! Die Rechte war also unterwegs und ich bin eine von denen die sich fragt, warum dieser Demonstrationszug ausgerechnet zu diesem Termin genehmigt werden konnte, wenn er schon nicht ganz zu vermeiden war. Das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut. Und leider gilt es auch für die, deren Ideologie es untergräbt. Die Crux der Demokratie. Weder meine … Demokratie weiterlesen