Wenn ich nicht da bin, dann stirbt der Hund!

Logik ist mein großes Steckenpferd. Das kann ich! Darin macht mir niemand was vor. Ironie vom Feinsten wie Sie gleich lesen werden. Eigentlich verreise ich wirklich gerne! Wäre da nicht der Hund. Es ist Februar und in ein paar Wochen wollen wir für einige Tage verreisen. Ohne Hund. Mein Mann weiß, dass ich vor jeder Reise einen Nervenzusammenbruch bekomme weil ich fest davon überzeugt bin, dass der Hund stirbt, wenn ich das Haus länger als einen Tag verlasse. Er versorgt mich deshalb schon seit Weihnachten mit den erlesensten Rot- und Weißweinen und behandelt  mich wie ein rohes Ei, sobald das … Wenn ich nicht da bin, dann stirbt der Hund! weiterlesen