Was isst die Frau?

Essen Sie auch so gerne oder denken dauernd daran, was Sie essen könnten?  Heute ist der Tag der Frauen. Am 8. März wird an Gleichberechtigung und Frauenrechte erinnert. Genau. Frauen müssen das Recht haben, genauso viel essen zu können wie Männer. Und Sie müssen gleichberechtigt verstoffwechseln dürfen. Hier liegt der Hase im Pfeffer. Apropos Hase: Dank meiner schlesischen Oma gab es sonntags oft Hasenbraten mit brauner Soße, Rotkohl und Klößen. Lecker! Kuschelte sich das Häschen eben noch in die weiblich weiche Armbeuge, fand es sich im nächsten Moment nackt und bloß, eingelegt in Buttermilch im Bräter wieder. Sowas machen Frauen? … Was isst die Frau? weiterlesen

Jammern aber richtig

Passend zum Thema frisch reingekommen 🙂 Mit bestem Dank an Reiner und Natasha. https://youtu.be/vQPvniUZr8M  https://youtu.be/IHHotgmiA-E Sind sie auch so genervt? Sie fragen wovon? Ist doch egal. Hauptsache Sie sind es. Seien Sie mal so ein richtiger Lappen. Ein Jammerlappen. Scheißjob, Scheißwetter, Scheiß Corona Grippe, wieder nichts zum Anziehen, Haare liegen nicht, Schlüssel im Haus liegen gelassen, Tür zugemacht, Handy und Autoschlüssel auch nicht dabei, Hund drinnen, Nachbarn im Urlaub etc. Bevor ich es wieder vergesse noch ein Hinweis in eigener Sache und nur für den Fall, dass Sie es noch nicht bemerkt haben aber wenn Sie es denn bemerken, gerne … Jammern aber richtig weiterlesen

Warum man sich an seine Zusagen halten sollte

Was für eine blöde Frage. Warum man Zusagen einhalten sollte? Ist doch klar. Damit Vertrauen entsteht und wächst. Ohne Vertrauen ist eine Beziehung nichts wert. Und Beziehungen sind überall. Wir kommen einfach nicht drum herum. Wie fühlen Sie sich, wenn Sie sich auf das Wort eines anderen nicht verlassen können? Die Sicherheit geht flöten. Und das Vertrauen gleich mit. Wir alle brauchen Sicherheit und Vertrauen, und zwar unabhängig davon, ob wir mehr oder weniger risikobereit veranlagt sind. Stellen Sie sich doch mal vor, Sie springen gerne am Fallschirm aus Flugzeugen. Klassisches Beispiel aber mir fällt gerade nichts besseres ein. Wenn … Warum man sich an seine Zusagen halten sollte weiterlesen

Heute mal geklaute Liebe

Was ist denn Liebe für euch? Kinder fragen, Eltern versuchen vernünftige und schlüssige Antworten zu finden, egal, ob das Kind vier oder dreißig ist. Ich habe erstmal keine Antwort. Woher nehme ich die Gewissheit, meinen Mann zu lieben? Vielleicht sind es Bequemlichkeit und Gewohnheit, die uns verbinden? Mir fehlen weiterhin die Worte. Ist die Liebe also sprachlos? Oder bin ich es nur, weil der Begriff keine Rolle spielt? Weil ich die Liebe als selbstverständlich in mein Leben integriert habe? Darf Liebe denn selbstverständlich sein? Darf sie langweilig sein? Ich meine ja. Liebe ist langweilig. Aber was sagst du denn da, … Heute mal geklaute Liebe weiterlesen

Call me Harry

Es begab sich also zu der Zeit, als die Macht noch mit der Schwiegermutter war. Heute Morgen habe ich durch einen Artikel im Lokalblatt endlich erkannt, wie viel Macht mir als Schwiegermutter gegeben ist. Gegeben gewesen wäre, wenn ich vor 300 Jahren gelebt hätte. Eltern und Schwiegereltern herrschten über das Wohl und Wehe ihrer Kinder. Töchter wurden verschachert und verschickt, Söhnen die passende Gemahlin auf’s Auge bzw. Portmonee gedrückt. Heute stelle ich dich meiner Mutter vor, ließ Generationen von jungen, klugen, Frauen panisch werden. Schrecklich und nur im Kontext der Zeit vorstellbar. Doch mag es am Wetter, den Viren oder … Call me Harry weiterlesen

Mama

Wenn sie klein sind, pinkeln sie dir in die Schürze. Wenn sie groß sind, brechen sie dir das Herze, sagte meine schlesische Oma als sie erfuhr, dass ich mit meinem ersten Kind schwanger bin. Das ist jetzt mehr als dreißig Jahre her. Brief an meine Kinder Früher, also bevor ihr auf die Welt gekommen seid, bin ich richtig rasant Auto gefahren. Glaubt ihr nicht? Ein bisschen Wahrheit steckt in jeder alten Geschichte. Jetzt seid ihr erwachsen und ich habe euch gemeinsam mit Papa auf diesem Weg begleitet. Euch traurig oder verzweifelt zu sehen, verursacht mir Schmerz, der mit keinem anderen … Mama weiterlesen

Leg mal ein paar Worte auf die Goldwaage

Haben Sie einen Waffenschein? Warum nicht? Ach Sie haben gar keine Waffen? Doch. Haben Sie. Ihre Worte. Kennen Sie das? Mir passiert es, wenn ich unter Druck gerate, mich in die Enge getrieben oder ertappt fühle, und es passiert ganz sicher dann, wenn mich jemand massiv verletzt. Dann greife ich an und schlage zurück. Besonders scharf geht es zur Sache, wenn sich jemand erdreistet, meine Lieblingsmenschen anzugreifen. Dann mutiere ich in Nullkommanix von Mutter Theresa zur Wölfin. Ich beiße mit Worten, und zwar richtig. Wenn der Feind zerfetzt und ich mir das Blut von den Lefzen geleckt habe, fühle ich … Leg mal ein paar Worte auf die Goldwaage weiterlesen